zurück zur Startseite

ACHTUNG: Dies ist nur die Darstellung einer Idee, wie ein mögliches Bündnis sich organisieren und auftreten könnte
Grundsätze:

(Ausschnitt Rede von Franz Josef Strauss)
... Wir wollen sozialen Fortschritt sichern und zugleich die Freiheit erhalten; wir wollen die Aufgaben, die die einzelnen Menschen in eigener Verantwortung lösen können, ihnen nicht nehmen, das Geld dafür nicht vorher wegnehmen und dann wieder huldvollzuteilen ...

Wir brauchen vor einer Wahl kein explizites Programm.

Wir (Jeder für sich) wissen, was wir nicht wollen!
Daraus ergibt sich was wir wollen.

Wir wissen was wir können! (FAchkompentenz und Erfahrung vor Amt und Organisation)

Wir möchten, das es anders besser weiter geht!

Wir möchten das die, die verantwortlich für die aktuelle Situation sind, nicht noch dafür belohnt werden!

Themen:

Hinweis: Eine Auflistung möglicher Themen, die in politischen Auseinandersetzung nachdem wir als Bündnis politische Verantwortung übernehmen dürfen angesprochen werden sollten

  • Kreislaufwirtschaft statt Ressourcenvernichtung (vorher denken .. (Zertifikatshandel ist Heuchlerei) + Würdigung jeder Arbeit + Auswirkungen der Genderisierung hinterfragen - Deutsch als Amtssprache (Genderisierung * innen ) no go + Deutsche Sprache ist Kulturgut (Denglisch auch hinterfragen) + Grundleistungen für Alle (aktivierendes Grundeinkommen) als Modell im Zeitalter der Digitalisierung + Jeder der arbeiten kann, soll arbeiten oder er kauft sich frei + De Globalisierung (Globalisierung hinterfragen – wie weit soll Sie gehen) + Global ja, aber unter Wahrung der Identität (nur Vielfalt macht es spannend) + Sauberkeit / Ordnung / Respekt + 4 Tage Woche (Jeder hat Arbeit) + 2 nacheinander folgende Legislaturen für politische Arbeit + Wahlrecht ändern + Vereinfachung Steuer + Senkung Staatsquote + Eigenverantwortung, Mittelstand entfalten + Streichung unnötiger Ausgaben des Staates + Hinterfragung alternativer Energien + Renaturierung + Dezentralisierung (Gesundheitswesen, Schulen, KIGA, etc..) + Pflegebudget + No Go für Spareinlagen + Bevölkerungswachstum, wie damit umgehen + Umgang mit der Digitalisierung + Führung statt Führungslos (Menschen Halt geben) + Was wollt Ihr Konsumenten? Wie weit soll es gehen? (bestimmt die Maschine das Leben) + Kostenloser Nahverkehr (Bsp. Luxemburg) + Strafkatalog Straßenverkehr + Direktkandidaten versus Parteilisten + Bauordnung für das Internet + Ethikkodes für Softwareingenieure + öffentliche Aufsicht für digitale Allmenden + ..
aktuelle Gesetze / Gesetzesvorlagen, die hinterfragt werden sollten
  • Gesetz zur Stärkung der Integrität der Unternehmen
    (Unternehmen werden bestraft - Manager nicht!)
Bitte ergänzen Sie !
Ihr Thema
Ihr Name, mit dem Sie angesprochen werden möchten.
Ihre email Adresse für die Kontaktaufnahme

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, lösen Sie bitte die folgende Aufgabe:

Die Zahl 10 plus die Zahl 5 =